*
Top
Menu

Historie

Vor der DDR-Zeit war der Hof eine sogenannte ‚Holländerei’, eine Außenstation des eigentlichen Gut Preten. Milchhöfe im 11. und 12. Jahrhundert wurden überwiegend von Holländern geleitet, so kam dieser Name für den gesamten Betrieb zustande. In anderen Landstrichen bezeichnet man Melker und Milchhofmitarbeiter als ‚Schweizer’.
Seit 1993 ist der ehemalige LPG-Hof im Besitz von Klaus Seebürger. Anfangs gehörten nur die großen Stallungen der ehemaligen LPG Milch- und Mastviehanlage dazu, die renoviert und nach eigenen Bedürfnissen umgebaut wurden. Doch ab 1995 konnte immer mehr Fläche dazu gekauft und auch gepachtet werden.

Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail